Pressefoto Harald Grill © Georg Willmerdinger

 

Harald Grill,
geboren am 20.7.51 in Hengersberg,
1956 bis 1978 in Regensburg,
lebt seit 1978 mit seiner Familie in Wald /Landkreis Cham,
1973 bis 1988 Pädagogischer Assistent,
seit 1988 Freier Schriftsteller,
1989/ 1990 Drehbuchwerkstatt Hochschule für Film und Fernsehen in München,
seit 1991 regelmäßig Features für den Bayerischen Rundfunk,

Mitglied der Neuen Gesellschaft für Literatur, Erlangen (NGL), des Verbandes deutscher Schriftsteller (VS) und des PEN-Zentrums der BRD.